Follow-Up-Service

UL TTC bietet eine neue Dienstleistung zur Beschleunigung des Prüfprozesses bei thermoplastischen Kunststoffen an.

Die Dienstleistungen von UL im Bereich des Follow Up Service sind ein wichtiges Element zur Sicherstellung höchster Qualitätsstandards bei der Erteilung des UL-Prüfzeichens. Zur kontinuierlichen Erfüllung aktueller Sicherheitsstandards bewertet UL dabei die Produktproben nicht nur in seinen eigenen Labors, sondern führt in regelmäßigen Abständen Besuche von Standorten durch, an denen UL-zertifizierte Produkte hergestellt werden.

Um den Prüfprozess an Kunststoff-Brandstäben zu vereinfachen, wurde durch UL unlängst eine neue Dienstleistung eingeführt. Dabei können unsere Kunden mit der Kategorie QMFZ2 ihre jeweiligen FUS-Brandstäbe direkt im Thermoplastics Testing Center von UL spritzgießen lassen und sparen damit wertvolle Bearbeitungszeit.

Mit diesem Spritzgieß-Angebot des UL TTC verfügen unsere Kunden über die Möglichkeit, die von ihnen verwendeten thermoplastischen Werkstoffe in Granulatform direkt an das TTC zu senden. Dort werden die zur FUS-Prüfung erforderlichen Brandstäbe in geforderter Form und Wanddicke spritzgegossen. Das spart Zeit und Geld, da die kundeneigenen Fertigungslinien nicht zur Herstellung der Prüfmuster angehalten werden müssen.

Mit diesem neuen Service lassen sich Projektbearbeitungs- und Markteinführungszeiten nachhaltig verkürzen – für noch mehr Kundenzufriedenheit.