Mechanische Prüfungen

UL’s Prüfzentrum ist ein bekannter Spezialist für mechanische Prüfungen aller Art, speziell an Kunststoffen wie Polymeren, Elastoplasten, Duroplasten und Thermoplasten.

Mit unserem weltweiten Netzwerk von Laboratorien und Experten bieten wir mechanische Prüfungen nach Normen der Automobilbranche und anderen Industrien an. Dieser Service bietet in jeder Phase der Produktherstellung einen Mehrwert: von der Entwicklung bis zur Produktion, von der Prüfung der Rohstoffeigenschaften bis zur Untersuchung der Eigenschaften fertiger Komponenten.

 

In dieser Übersicht finden Sie eine Auswahl von Prüfungen, die UL für Sie durchführt.

PrüfverfahrenBeschreibung 

Zugversuch

Prüfverfahren zur Beurteilung von Kunststoffen bei einachsiger Beanspruchung auf Zug

Tensile Strength

Schlagversuch (Izod, Charpy)

Prüfverfahren zur Messung des Widerstandes eines Werkstoffs gegen das Eindringen eines härteren Körpers

Impact (Izod, Charpy, Ball Drop Test)
Härteprüfungen

 

Hardness Tests

Kugelfall-Prüfung

Prüfung zur Bestimmung des Eindringwiderstands und der Flexibilität von Beschichtungen

Kugelfall-Prüfung

Messung der statischen und bleibenden Dehnung

Prüfung der statischen und bleibenden Dehnung von Textilien, Folien, Kunstledern und Dämmstoffen

Messung der statischen und bleibenden Dehnung

Härteprüfung an Lenkrädern

Beurteilung der Materialhärte an Lenkrädern

Härteprüfung an Lenkrädern

Bleibende Verformung

Ermittlung des Druckverformungsrests und der Relaxationseigenschaften

Bleibende Verformung

 

Unsere Prüfverfahren erfüllen internationale Standards und spezifische Anforderungen der Automobilhersteller.