Umwelteinflüsse

UL Performance Materials (UL PM) bietet umfangreiche Tests zur Ermittlung von Umwelteinflüssen auf Interieur- und Exterieur-Komponenten an.

Standardisierte und kundenspezifische Prüfverfahren helfen Ihnen, die Langzeitanforderungen der Automobilhersteller anhand beschleunigter Verfahren zu validieren und die Bauteil-Qualität nachhaltig abzusichern.

 

In dieser Übersicht finden Sie eine Auswahl von Prüfverfahren, die UL PM für Sie durchführt.

Prüfverfahren Beschreibung  
Ozonlagerung Beständigkeit gegen Ozon 01 umwelt 01 ozonpruefschrank detail
Belichtungs- und Bewitterungsstabilität Weather-Ometer, Xenotest, Suntest, UV-Test Weather-Ometer, Xenotest, Suntest, UV-Test
Klimalagerung Klimawechseltest, Konstantklimate Klimaprüfschränke
Temperaturlagerung/ Thermische Alterung Beschleunigte Alterung durch hohe Temperaturen Temperaturprüfschränke

 

Unsere Prüfverfahren erfüllen die meisten internationalen Standards und Anforderungen der Automobilhersteller.

 

Mitteilung: Unsere E-Mail-Richtlinien ändern sich
UL wechselt zu einer neuen E-Mail-Richtlinie im Rahmen unseres Engagements für Ihre digitale Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten. Bitte bestätigen Sie, dass Sie weiterhin regelmäßig E-Mails von UL mit Inhalten zu den Themen „Best Practices“, „Industrielle Forschung“, „Neuigkeiten“ sowie Updates und Werbeaktionen im Zusammenhang mit UL Produkten und Dienstleistungen erhalten möchten.
Zur Anmeldung >