Klimalagerung

Zur Simulation unterschiedlicher klimatischer Bedingungen (z.B. Jahreszeiten in unterschiedlichen Weltklimazonen) führt UL PM standardisierte und kundenspezifische beschleunigte Klimalagerungen Ihrer Produkte durch. Sie beschleunigen dadurch Ihren Produktentwicklungsprozess.

Ein zyklischer Klimawechseltest (Wärme-/Kältezyklus) in unseren Klimaprüfschränken mit einem Kammervolumen von 335 Litern simuliert hierbei die Klimawechselbelastung von Prüfkörpern und Fertigteilen. Schwachstellen von bspw. Exterieur- oder stark beanspruchter Interieurbauteile werden dadurch frühzeitig aufgedeckt und können korrigiert werden.

Klimaprüfschränke bei UL TTC Klimaprüfschränke, Kammervolumen 335 Liter

Mitteilung: Unsere E-Mail-Richtlinien ändern sich
UL wechselt zu einer neuen E-Mail-Richtlinie im Rahmen unseres Engagements für Ihre digitale Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten. Bitte bestätigen Sie, dass Sie weiterhin regelmäßig E-Mails von UL mit Inhalten zu den Themen „Best Practices“, „Industrielle Forschung“, „Neuigkeiten“ sowie Updates und Werbeaktionen im Zusammenhang mit UL Produkten und Dienstleistungen erhalten möchten.
Zur Anmeldung >