High-Current Arc Ignition (HAI)

Beim High-Current Arc Ignition Test (HAI) wird die Anzahl der Lichtbögen ermittelt, die notwendig ist, um ein Kunststoffmaterial zu entzünden.

Die Prüfung wird auf der Kunststoffoberfläche durchgeführt, wobei zwischen einer feststehenden und einer beweglichen Elektrode 40 mal pro Minute ein Lichtbogen gezündet wird.

03 Electrical 01 HAI xl Im Test wird der Probekörper zwischen zwei Elektroden
regelmäßig wiederkehrenden Lichtbögen ausgesetzt