Brandverhalten UL 94 5V

500 W, 125 mm Vertical

Dieses Verfahren kommt bei der Ermittlung der Brennbarkeitsklassen UL 94-5VA und -5VB zum Einsatz.

Hierbei wird das Brennverhalten an Stäben sowie eine eventuelle Lochbildung an Platten beurteilt

Vorbehandlung:
2 Tage / 23 °C / 50 % rel. Feuchte.
7 Tage / 70 °C / Umluftofen

 

Brennbarkeitsklasse UL 94
Prüfkriterien (Stäbe) 5 VA 5 VB
Nachbrennzeit plus Nachglühzeit der Proben nach der fünften Beflammung (s) ≤60 ≤60
Brennendes Abtropfen nein nein
Lochbildung nein ja
Mitteilung: Unsere E-Mail-Richtlinien ändern sich
UL wechselt zu einer neuen E-Mail-Richtlinie im Rahmen unseres Engagements für Ihre digitale Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten. Bitte bestätigen Sie, dass Sie weiterhin regelmäßig E-Mails von UL mit Inhalten zu den Themen „Best Practices“, „Industrielle Forschung“, „Neuigkeiten“ sowie Updates und Werbeaktionen im Zusammenhang mit UL Produkten und Dienstleistungen erhalten möchten.
Zur Anmeldung >