Elektrische Zündquelle GWEPT

Glow Wire End Product Testing

In dieser Prüfung wird mittels Glühdrahtschleife das Brandverhalten von Enderzeugnissen ermittelt.

Dieses Prüfverfahren eignet sich für Enderzeugnisse, die einer elektrisch geheizten Quelle ausgesetzt sind.

GWEPTGlow Wire End Product Testing

Quelle: IEC 60695-2-11 Quelle: IEC 60695-2-11

 

Vorbehandlung:
24h / 15-35°C / 45-75 % rel. Luftfeuchte

 

Prüftemperatur in °C 500 550 600 650 700 750 800 850 900 960
Einwirkdauer 30 s
Der Prüfling hat die Prüfung bestanden, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt wurden:
  • wenn keine Entzündung aufgetreten ist
  • wenn eine Entzündung vorliegt, alles Folgende gegeben ist:
    • Flammen oder glühendes Verbrennen des Prüflings verlöschen innerhalb von 30 s nach Entfernen des Glühdrahts, d. h. tE ≤ tA + 30 s
    • die unter dem Prüfling angeordnete festgelegte Unterlage hat sich nicht entzündet
Mitteilung: Unsere E-Mail-Richtlinien ändern sich
UL wechselt zu einer neuen E-Mail-Richtlinie im Rahmen unseres Engagements für Ihre digitale Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten. Bitte bestätigen Sie, dass Sie weiterhin regelmäßig E-Mails von UL mit Inhalten zu den Themen „Best Practices“, „Industrielle Forschung“, „Neuigkeiten“ sowie Updates und Werbeaktionen im Zusammenhang mit UL Produkten und Dienstleistungen erhalten möchten.
Zur Anmeldung >