Kugeldruckhärte

Die Kugeldruckhärte ist der Quotient aus der Prüfkraft und der Oberfläche des Eindrucks, der unter einer Kugel nach 30 s unter bestimmter Last vorhanden ist.

Die Ergebnisse dieser Prüfung werden für Forschung und Entwicklung, Qualitätskontrolle und Annahme oder Ablehnung nach Spezifikationen benötigt. Das Prüfverfahren kann auch auf Hartgummi angewandt werden.

Kugeldruckhärte Kugeldruckhärte

Ergebnisse der Prüfmethode
  • Kugeldruckhärte, H [MPa]
  • Ein Kraft-Verformungs-Diagramm